elobau

Das erwartet Sie am 23.09.2016

Am 23. 09.2016 geben wir Ihnen einen Einblick in die Welt der berührungslosen Sensorik.

Entdecken Sie unsere Produktwelt bei einem der geführten Rundgänge, oder bewegen Sie sich frei auf dem Rundgang durch unser Werk 2 und informieren Sie sich an den einzelnen Ausstellungsflächen im Detail.

In unserem Ausbildungsbereich können Sie unsere Technologien entdecken und selbst austesten, ob Sie für die Welt der Elektronik ein „Händchen“ haben.

Sie sind auf der Suche nach einem neuen Tätigkeitsbereich oder einer zukunftsorientierten Ausbildung? Dann schauen Sie vorbei und sprechen mit uns über die Möglichkeiten bei elobau.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

elobau sensortechnology.

Ihr Partner für berührungslose Sensortechnik. Seit der Firmengründung 1972 sind die Begriffe Innovation, Zuverlässigkeit und Flexibilität eng mit dem Namen elobau verknüpft. Heute ist elobau einer der führenden Anbieter berührungsloser Sensortechnik. Neben dem umfangreichen Standardprogramm, bilden vor allem kundenspezifische Lösungen für die unterschiedlichsten Anwendungen in Industrie und Fahrzeugbau das Angebotsspektrum. Auf rund 16.500 m2 Produktionsfläche werden jährlich über 10.000 verschiedene Produktvarianten hergestellt.

Unsere Philosophie. Kontinuierliche Innovation ist unser Anspruch – eine hohe Fertigungstiefe unsere Stärke: Alle Prozesse in Entwicklung und Fertigung werden bei elobau im eigenen Hause durchgeführt. Die Basis bildet hierbei ein einheitlicher Qualitätsmanagement-Standard gemäß ISO 9001:2008. Dank kompletter Inhouse Expertise reagieren wir schnell und flexibel auf kunden-spezifische Anforderungen.
Alle Abläufe von der Idee bis zur Serie werden unter den Aspekten der Nachhaltigkeit optimiert. Unsere Kunden aus Industrie und Fahrzeugbau profitieren von unserer Flexibilität in der Entwicklung und Zuverlässigkeit in der Fertigung.
Flexibilität, Nachhaltigkeit, Kundenorientierung, Qualität und Service bestimmen unser Denken und Handeln.

Need for Reed? Den Kern unserer Produkte bilden magnetisch betätigte Reedschalter oder Hallelemente. Damit setzen wir auf eine äußerst zuverlässige und langlebige Technologie. Diese kommt in den verschiedensten Branchen der Industrie und dem Fahrzeugbau zum Einsatz. Überall dort, wo kleine elektrische Ströme geschalten werden, beispielsweise in der Fahrzeugelektrik oder der Maschinen- und Anlagensteuerung.

Bedienelemente
Bedienelemente
Sensorik
Sensorik
Füllstandsmessungen
Füllstandsmessungen
Maschinensicherheit

Für jeden Anwendungsfall die passende Lösung. Das breite Produktsortiment gliedert sich in die Gruppen Maschinensicherheit, Sensorik, Füllstandsmessung und Bedienelemente. Im letztgenannten konnten wir uns weltweit einen sehr guten Ruf als Anbieter für komplette Bedieneinheiten von Nutzfahrzeugen erwerben. Heute fertigen wir mit über 700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern eine Vielzahl an spezifischen Lösungen für die Ernährungsindustrie, für Verpackungs- und Druckmaschinenhersteller, sowie für Land-, Kommunal- und Nutzfahrzeughersteller.

Alles aus einer Hand. Die Stabilität des Unternehmens mit Sitz im Allgäu ergibt sich zum einen aus der Produktvielfalt, zum anderen durch die Bedienung von Nischenmärkten. Im Gegensatz zu manchem Marktbegleiter haben wir keinen Prozess aus der Hand gegeben oder gar ins Ausland verlagert. Das lässt uns sehr flexibel auf den schnellen Lauf des Marktes reagieren. Änderungswünsche unserer Kunden können dadurch sehr rasch und notfalls noch in der Vorserie übernommen werden.

Nachhaltigkeit bei elobau. Neben unserem Credo, innovative Produkte mit hoher Fertigungstiefe in Deutschland zu produzieren, fühlen wir uns sehr der Umwelt verpflichtet. Nachhaltigkeit heißt für uns, alle Maßnahmen unter den drei Gesichtspunkten, Ökologie, Ökonomie und Soziales zu beleuchten und zu optimieren. Das bedeutet, dass jeder interne Prozess periodisch oder stetig auf Verbesserungspotentiale im Bereich Energieeinsparung, Ressourcenschonung, Mitarbeiter- und Kundenorientierung untersucht wird. So schaffen wir die nötige Sensibilität und das Verständnis für unser größtes Ziel, ein energieautarkes Unternehmen zu werden.

Seit 2010 sind wir öko-zertifiert nach ISO 14001:2004. Im Februar 2013 erfolgte die Zertifizierung nach ISO 50001:2011 für ein systematisches Energiemanagement. Einen großen Schritt in Richtung „Green Production“ haben wir mit dem Erwerb eines Solarkraftwerkes getan. Dadurch haben wir es bereits geschafft, unser Unternehmen klimaneutral zu stellen. Unser gesetztes Ziel, unsere Produkte klimaneutral zu produzieren haben wir in 2011 über Maßnahmen in der Energiegewinnung und durch Ausgleich mit Umweltprojekten erreicht. In 2014 wurden wir mit dem Umweltpreis des Landes Baden-Württemberg in der Jurykategorie „Energieexzellenz“ ausgezeichnet. Ebenso haben wir uns mit dem Beitritt zum Deutschen Nachhaltigkeitskodex dazu entschlossen, unsere Aktivitäten und Ergebnisse offenzulegen. Mehr dazu erfahren Sie unter www.elobau.com/de-de/nachhaltigkeit.

elobau – ein besonderer Arbeitgeber in der Region. Bei elobau gilt die Maxime „Mensch im Mittelpunkt“. Als inhabergeführtes Familienunternehmen sind wir uns der Verantwortung für Mitarbeiter, Gesellschaft und der Region voll bewusst. Wir pflegen eine verlässliche und nachhaltige Partnerschaft mit unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, von denen uns 97% als Arbeitgeber weiterempfehlen (Studie Great Place to Work® 2013). Bereits viermal wurde das Unternehmen nach einer Befragung unserer Mitarbeiter vom Great Place to Work® Institut als einer der Top 100 Arbeitgeber Deutschlands ausgezeichnet.

Ausbildung bei elobau. Das Thema Ausbildung genießt bei elobau einen hohen Stellenwert. Als ein in der Region verwurzeltes Unternehmen sehen wir es als unsere gesellschaftliche Pflicht an, die Fachkräfte von morgen auch selber auszubilden.
Ausbildung bei elobau ist eine Herzensangelegenheit unseres Geschäftsführers und Inhabers Michael Hetzer:
„Bildung und die damit einhergehenden Zukunftschancen liegen mir sehr am Herzen. 2012 haben wir bei der Neugestaltung des Ausbildungsbereiches viel Wert auf ein großzügiges, durchdachtes Raumkonzept gelegt. So bietet unser Ausbildungsbereich viel Platz zur Entfaltung. Mehr als 40 Azubis verteilt auf drei Jahrgänge können hier ausgebildet werden. Ausstattung und Arbeitsmaterialien halten wir auf dem neuesten Stand. Unser Ausbildungskonzept ist modular aufgebaut und zielt darauf ab, dass die Auszubildenden sich Lerninhalte weitestgehend selbst erarbeiten. Dies schult das selbstständige Denken und Arbeiten und natürlich auch den Teamgeist, da die meisten Themen in Kleingruppen erarbeitet werden.“

Gewerblich-technische Ausbildungsberufe:
Elektroniker für Geräte und Systeme (m/w)
Industriemechaniker (m/w)
Mechatroniker (m/w)
Werkzeugmechaniker (m/w)
Verfahrensmechaniker für Kunststoff- und Kautschuktechnik (m/w)

Kaufmännische Ausbildungsberufe:
Fachkraft für Lagerlogistik (m/w)
Industriekaufmann (m/w)

IT Ausbildungsberufe:
Fachinformatiker für Systemintegration (m/w)

Fakten und Zahlen

Gründung: 1972
Rechtsform: GmbH & Co. KG
Firmensitz: Leutkirch im Allgäu
Produktionswerke: Werk 1, Werk 2 in Leutkirch, Werkzeugbau Lichtenhain (Thüringen)
Geschäftsleitung: Michael Hetzer, Dietmar Weik, Dr. Thilo Ittner
Mitarbeiter: ca. 730 (2015)
Vertriebsstandorte: 35 weltweit
Umsatz: 81 Mio. EUR (2015)

Hier geht´s zur Ausbildungsseite von elobau

Leutkirch im Allgäu